Datenschutzbestimmungen

1. Allgemeines

Die Charta Community ist eine Kommunikationsplattform der Unterzeichner und Unterzeichnervertreter der Charta der digitalen Vernetzung, die es den Nutzern erlaubt, sich auszutauschen, Themen zu diskutieren und multimediale Inhalte zu teilen. Sie dient des Weiteren der gemeinsamen Datenablage.
Die Community-Plattform wird durch mc-quadrat Markenagentur und Kommunikationsberatung OHG in der Rolle des Projektbüros (im Folgenden Projektbüro genannt) zur Verfügung gestellt.
https://www.charta-community.de

Projektbüro

c/o mc-quadrat
Markenagentur und Kommunikationsberatung OHG
Königliches Leihamt
Linienstraße 98
10115 Berlin

Geschäftsführende Gesellschafter
Jens-Rainer Jänig
Philipp Stelzner

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für das Projektbüro einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir während Ihres Besuchs auf der Charta Community erfassen, wie diese verwendet werden und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie dabei haben. Dieser Datenschutzhinweis gibt Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Personenbezogene Daten, die Sie über die Charta Community unter der URL https://www.charta-community.de und dazugehörige Unterseiten bereitstellen, werden vom Projektbüro erhoben, genutzt und verarbeitet. Das Projektbüro ist als Community-Betreiber verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

2. Welche Daten werden erfasst und wie werden sie verwendet?

2.1 Für die Erbringung unserer Leistungen

  • Technische Merkmale: Wenn Sie unsere Community besuchen, verzeichnen unsere Web-Server vorübergehend Ihre IP- Adresse sowie User-Agent und welche Ressource zu welcher Zeit durch Sie aufgerufen wurde. Diese Daten werden maximal 7 Tage gespeichert und anschließend wieder gelöscht.

  • Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte von Besuchern der Webseite abgelegt werden. Gemäß den Einstellungen der Webseite wird ein temporärer Cookie auf Ihrer Festplatte abgelegt, der bestimmte Informationen während Ihres Besuchs, z. B. die Sprache sowie die Dauer Ihres Aufenthalts auf Charta Community, abspeichert. Ferner wird ein beständiger Cookie angelegt, der unter anderem die Anzahl Ihrer Besuche zählt, ohne Ihren Computer automatisch mit Ihren personenbezogenen Daten zu verbinden.

Die in Cookies enthaltenen Informationen erleichtern Ihnen die Navigation und ermöglichen die korrekte Anzeige unserer Internetseiten. Cookies selbst enthalten keine personenbezogenen Informationen. Unsere Cookies sind nicht dazu geeignet, Sie als Person zu identifizieren. Wir verwenden die von Cookies gespeicherten Informationen zur Analyse der Nutzung der Charta Community.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend ändern. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte den Bedienungshinweisen Ihres Browser-Herstellers.

2.2 Für gesetzlich vorgesehene Zwecke

Wir verwenden Ihre Daten für gesetzlich vorgesehene Zwecke. Für die Aufdeckung von Missbrauch und für die Erkennung und Beseitigung von Störungen speichern wir Ihre IP-Adresse für 7 Tage.

3. Wo werden meine Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet. Nur in Einzelfällen und im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenverarbeitung auch im Ausland statt.

4. Wie sicher sind meine Daten?

Zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen nach deutschem Recht getroffen.

5. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben, zum Beispiel an Behörden?

Ja, einige Daten müssen unter strengen vertraglichen und gesetzlichen Auflagen weitergegeben werden:
In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln.

Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt oder dies ist gesetzlich vorgesehen.

6. Wird meine IP-Adresse gespeichert?

Um Missbrauch aufzudecken (Spam, Viren, Würmer etc.) und Störungen in unserem Netz erkennen und beseitigen zu können, wird Ihre IP-Adresse für 7 Tage ab Ende der Verbindung gespeichert.

7. Wird mein Nutzungsverhalten ausgewertet, z. B. für Werbung?

Lediglich der Zeitpunkt Ihres letzten Logins wird für Auswertungen gespeichert. Speicherungen über die Anzahl Ihrer veröffentlichten Beiträge, Kommentare oder ähnliches werden nicht vorgenommen.

8. Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?

Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen.

9. Kann ich Daten berichtigen lassen?

Ihre Profildaten können Sie jederzeit selbst berichtigen. Sollten auf der Community falsche Behauptungen zu Ihrer Person durch Dritte getätigt werden, so können Sie jederzeit eine Korrektur / Richtigstellung verlangen.

10. Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz auf der IT-Gipfel Community habe?

Bei Fragen können Sie sich an unseren Community-Support unter datenschutz@charta-community.de wenden.

11. Einwilligung / Widerrufsrecht

Soweit Sie auf der Charta Community einer bestimmten Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich zustimmen, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

12. Löschung oder Sperrung der Daten

Ihre Daten, die Sie bei der Registrierung für die Charta Community angegeben haben, bleiben so lange gespeichert, bis Sie Ihre Registrierung aufheben. Dann werden die Daten binnen 7 Tagen gelöscht, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Im letzten Fall werden die Daten für eine weitere Verwendung gesperrt.

13. Änderung der Datenschutzhinweise

Das Projektbüro behält sich vor, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen, die für Sie nachteilig sein könnten, wird das Projektbüro Sie mit angemessener Vorfrist hierüber informieren.

Stand vom 25. April 2016

Ajax indicator